Das Zeichen des Parkhotels „STARA ZAGORA”

Das Schutzzeichen des Parkhotels „Stara Zagora” ergibt sich aus dem heiligen Schlüssel-Modul, laut dessen Konstantin Kyrill der Philosoph die Zeichen-Buchstaben-Systeme in der glagolitischen und kyrillischen Schrift geordnet hat. Dieses Zeichen gibt es in lateinischer und kyrillischer Variante mit einer fast gleichen Silhouette, die den Buchstabengestalten „Z” und „З” ähnelt. Die gebildeten zwei Spiegeldreiecke stellen die Gotteswelt (oben) und deren Widerspiegelung – die Erdwelt (unten) dar. Die Diagonalen verlaufen im 45 Grad Winkel, was laut der Esoterik „MITTE DER ZEITEN” bedeutet und sich auf die heutige Geschichtszeit bezieht. Die fünf Sterne, die als eine eigenartige Krone dargestellt sind, beinhalten auch die notwendige Information.